slideSaver Maker

slideSaver Maker 1.0

Warum nur ein Bildschirmschoner, wenn es doch so viele gibt?

slideSaver Maker bringt frischen Wind in das Thema Bildschirmschoner. Das entsprechende Modul von Mac OS ist zwar auch ganz hübsch, kommt aber nur mit einem Bildschirmschoner zurecht. slideSaver Maker hingegen eröffnet die ganze Welt der Screensaver. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

slideSaver Maker bringt frischen Wind in das Thema Bildschirmschoner. Das entsprechende Modul von Mac OS ist zwar auch ganz hübsch, kommt aber nur mit einem Bildschirmschoner zurecht. slideSaver Maker hingegen eröffnet die ganze Welt der Screensaver.

Die kostenlose Software bringt zum Beispiel Ihre Urlaubsfotos in Serie auf den Bildschirm. Die Abläufe lassen sich mit einige Extras wie Zooms oder Übergangseffekten gestalten. slideSaver Maker stutzt Ihre Fotos sogar auf das richtige Format zurecht.

Im Grunde nutzt slideSaver Maker nur die Ressourcen von Mac OS X und seinem Bildschirmschoner-Modul besser aus. Auf diese Art können Sie so viele .slidesaver-Dateien erstellen, wie Sie wollen. Wählen Sie einfach ein paar Bilder aus und kopieren sie diese in den Ordner "Neuer Bildschirmschoner". Die .slidesaver-Dateien müssen im Verzeichnis "Library" im Ordner "Screen Savers" aufbewahrt werden. Wenn Sie nun die Systemeinstellungen öffnen, können Sie gleich einen Ihrer neuen Bildschirmschoner testen.

slideSaver Maker

Download

slideSaver Maker 1.0